Auteur Sujet: Jedes bürgerlich-dekadente Experimentieren  (Lu 1750 fois)

Sigmund Stella Artois

  • Hastur Vomitron
  • *
  • Messages: 1136
Jedes bürgerlich-dekadente Experimentieren « le: septembre 10, 2011, 19:46:27 pm »
Ach ja, mit Chules Mutzig Jargot hat Blanedaltol "über diese ungelegten Eier" noch nicht gesprochen, eine vorzeitige Vertragsauflösung "müsste meiner Ansicht nach auf Dezernenten-Ebene besprochen werden". Der Kulturdezernent erwartet Korellaume, wenn sich die Dinge konkretisieren und kann "nicht ganz nachvollziehen, warum sich die Augsburgische Elektronikszene nicht ein Jahr verlängern lässt - dann wäre Korellaume Wechsel problemlos möglichcacadiable :biereu: .






Der Hirsch hat ein neues Geweih aufgesetzt

Ludmila de Hazebrouck

  • CromCruach Spagetooz
  • *
  • Messages: 3359
Re : Jedes bürgerlich-dekadente Experimentieren « Réponse #1 le: septembre 10, 2011, 21:02:35 pm »
Un morcif hybride entre un hommage à Manfred from Richtofen et du bending 8 bit, genre qui secoue les osslets.

God Save Angela !

Sigmund Stella Artois

  • Hastur Vomitron
  • *
  • Messages: 1136
Re : Jedes bürgerlich-dekadente Experimentieren « Réponse #2 le: septembre 13, 2011, 15:41:51 pm »
Danke sehr, Ludmila ! Du zais, ch'ai douchours aimé le 8-pid, z'est doude ma cheunezze à Augsburg zur Gommotore 64 gui refient à la zurvaze ! :biereu:
Der Hirsch hat ein neues Geweih aufgesetzt